Aktuelle Zeit: Sa 25. Mai 2024, 19:07


WoT spielen

WoT spielen

Beitragvon Orion234 » So 8. Apr 2012, 13:04

Wenn ihr euch, wie hier beschrieben den Client heruntergeladen, installiert und euch eingeloggt habt befindet ihr euch in der sogenannten "Garage"

1 - 3 Stellplätze stehen euch zu Anfang zur Verfügung. Klickt auf Panzer Kaufen und wählt aus der gewünschten Fraktion Deutschland, Frankreich, Amerika oder Russland einen Panzer aus. Logischerweise kann zunächst nur der kleinste gewählt werden.

Deutschland = LTraktor
Frankreich = Renault FT17
Amerika = T1 Cunningham
Russland = MS-1

über den Button "Gefecht" gelangt ihr dann in euer erstes Gefecht und werdet mit 9 - 14 (plus entsprechender Gegnermannschaft) anderen Spielern durch ein Systemeigenes Matchmakingsystem auf eine Karte geworfen und könnt eure ersten Gefechtserfahrungspunkte (XP) und Credits erspielen, die ihr später benötigt um weitere Module wie Bewaffnung, Motoren etc. zu erforschen, damit euer Gefährt besser und stärker wird.

Lasst euch von anfänglichen verlorenen Gefechten nicht entmutigen, das hängt von mehreren Faktoren ab. Zunächst einmal vom Matchmaking, da besteht die Chance in eine Gewinn- oder Verlustpartie zu kommen 50:50. Zudem ist euer
Panzer noch ein sogenannter Stockpanzer, sprich er ist an der untersten Grenze seiner Bewaffnung, Motorisierung etc. eure Mannschaft gewinnt auch mit jedem Gefecht an Erfahrung und wird zunehmend besser. Zudem machen sich auch viele ambitionierte Gamer (gleich zu setzen mit den Pros bei den Egoshootern) einen Spass daraus mit nem Elite Panzer
(max. Ausbaustufe des Panzer, voll ausgebildete Mannschaft) die Neuen ein wenig aufzumischen. Wundert euch auch bitte nicht, das die Panzer der einzelnen Nationen kunterbunt durcheinandergewürfelt sind und das ihr auch auf Panzer trefft die 1 bis 2 Tiers (Klassen) über euch stehen. Das ist so gewollt. Nutzt eure erspielten XP-Points und Credits um
euer Gefährt zu verbessern, so das ihr dann auch mehr austeilen könnt ;)

Auch wenn das Spiel recht Arcadelastig ist, lässt sich trotzdem mit Geduld, Ausdauer, nötigem Wissen über Panzerarchitektur und einsatzweise der Panzer, und hin und wieder etwas Barem (benötigt für die Ingame Währung Gold) der Fuhrpark weiter ausbauen bzw. auch die Panzer auf die max. Ausbaustufe bringen.
Benutzeravatar
Orion234
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 09:13

Zurück zu Anleitungen, Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron