Aktuelle Zeit: Fr 9. Dez 2022, 08:27


Neue SSD.....

Diskutiere mit uns über jede Hardware, solange sie keinen Apfel trägt

Re: Neue SSD.....

Beitragvon Eisenarsch » Do 20. Dez 2012, 14:58

Kann ich verstehen das du verärgert bist. Hoffe das du es in den Griff bekommst. Ist es denn die Fehlermeldung die ich gepostet habe ?
Bild
Benutzeravatar
Eisenarsch
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 12:21

Re: Neue SSD.....

Beitragvon Zwicki » Do 20. Dez 2012, 20:40

kann ich dir die tage erst sagen, weil ich im mom mit dem alten sys unterwegs bin ;)

den stop-code hatte ich nur auf die schnelle notiert und muss mal ganz genau nachsehen was da noch alles stand.
Benutzeravatar
Zwicki
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:10

Re: Neue SSD.....

Beitragvon Zwicki » Do 27. Dez 2012, 21:06

so, ssd geht morgen wieder retoure!

zwar lief sie nach dem aufspielen des fix´s aber die performance schwankte mir zu viel als das ich sagen konnte das war ok so.

und als nächstes gab es dann massive probleme meine asus xonar dx karte zu installieren......war mir mehrfach nicht möglich das ohne fehlermeldung hinzubekommen.

im mom bin ich erstmal ssd-geheilt :lol:

meine beiden FP´s rödeln noch gut genug für die paar anwendungen die ich noch habe ;)
Benutzeravatar
Zwicki
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:10

Re: Neue SSD.....

Beitragvon Eisenarsch » Do 27. Dez 2012, 23:59

Habe auch schon viel über Probleme mit deinem Model gelesen. Hättest doch zu einer von Samsung greifen sollen ;)

Werde mir im neuen Jahr die aus der 840 Reihe zulegen.
Bild
Benutzeravatar
Eisenarsch
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 12:21

Re: Neue SSD.....

Beitragvon Zwicki » Fr 28. Dez 2012, 17:17

der preis ist hier ausschlaggeben gewesen und der amazon-service ;)

wenn die samsung iwann auch zu dem preis zu bekommen ist, überlege ich ggf. noch mal.

bei den neuen samsung solltest du dann aber aucch zur pro-version greifen! die basic hängt hinter der 830iger hintendran bei der performance.
Benutzeravatar
Zwicki
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:10

Re: Neue SSD.....

Beitragvon Eisenarsch » Fr 28. Dez 2012, 18:18

Ja habe ich gelesen. Mal schauen wie die Preise in den nächsten Tagen purzeln.
Bild
Benutzeravatar
Eisenarsch
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 12:21

Re: Neue SSD.....

Beitragvon Eisenarsch » Mo 7. Jan 2013, 12:35

So,
ich bin jetzt stolzer Besitzer einer dritten SSD :schleicher: meine erste ist eine OCZ Vertex 2 3.5" 128GB, war ein Schnäpschen. Sie werkelte als erste als mein Betriebssystem und ich war zu frieden, nur mit der Schnelligkeit beim schreiben war ich dann och etwas unzufrieden.
Dann kaufte ich mir vor 4 oder 5 Monaten die OCZ Vertex 4 2.5" 120GB, die mir ebenfalls ein lächeln auf die Mundwinkel brachte. Hier war ich dann doch sehr verzückt. Der Preis war auch Ok für unter 100€

Mit der Zeit steigen aber die Anforderungen, und somit wurde ich durch den Fred den Zwicki angestoßen hatte wieder angerecht mich mit dem Thema SSD zu beschäftigen. Sorry für dich Zwicki, aber ich bin froh das im MM keine der Platten mehr vorrätig war, aber die ersten Meldungen und berichte waren dann verlockend bei dem Preis zu zuschlagen. Ich muss aber auch sagen das ich Crucial bis Dato nicht kannte oder auf dem Schirm bei SSD Platten hatte. Für mich war Samsung und OCZ und danach noch ADATA das Maß, ok Intel auch aber die liegen auf einem Preislichen Niveau was für uns normalos schon wieder zu Teuer ist.
Mittlerweile haben viele Probleme mit den Platten von Crucial, du ja auch Zwicki. Was mich dazu entschlossen hat mir eine von Samsung zuzulegen von denen man nur gutes hört.
Ich also Preise verglichen und Testberichte durch forstet, die neue Reihe, die 840 Serie von Samsung hat durch die Bank gute bis sehr gute Empfehlungen bekommen. Trotzdem habe ich mich für die beste aus der 830 Serie entschieden, aus dem Preislichen Grund. Warum soll ich 60-70 Euro mehr ausgeben um 5-10% mehr Leistung zu haben die man als Endnutzer eh nicht merkt. Gut ich hätte mir die 840 Basic Ausführung holen können die Preislich etwas billiger ist als die meinige, aber da hätte ich wieder weniger Leistung gehabt.

Fazit: Ich bereue den Kauf in keinster Weise, Testberichte halten das was sie versprechen, Windows 8 startet in 12 Sekunden mit PW Eingabe nach 19 Sekunden ^^ also Spreche ich eine Kaufempfehlung aus.

Wer hat noch Erfahrungen mit SSD und oder sogar mit Windows 8, der kann das ja gerne mal Posten.

Für Windows 8 mache ich noch einen neuen Fred auf.
Bild
Benutzeravatar
Eisenarsch
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 12:21

Re: Neue SSD.....

Beitragvon ==IF==PVT.Thyr » So 13. Jan 2013, 00:19

Startverhalten ist ja echt mal der Hammer. Mein, betagtes, System braucht fast ne Minute. SSD Kommt auf jeden Fall ins nächste System rein.
==IF==PVT.Thyr
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 28. Jun 2011, 07:15

Vorherige

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron